Schutzkonzept und Corona-Regeln des PSC Triengen

CORONA-UPDATE vom 17.04.21,
gültig ab Sonntag, 18.
04.21.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir leider immer noch Einschränkungen auf Platz.
Aktueller Stand bzw. Updates täglich aktuell HIER auf dieser Seite!

Es gelten folgende Regeln:

  • Letzte Updates jeweils zusammen mit dem Meteo-Entscheid, in der Regel am Vorabend ab 19 Uhr auf der Info-Box 041 933 25 55. Abhören bis zum Schluss ist Pflicht.
  • Im Flugzeug gilt Masken-Pflicht bis zum 2-Minuten-Call. Buff drüber ist okay, Buff (oder ähnlich) allein jedoch reicht nicht. Vollvisier-Helm und Handschuhe sind empfohlen.
  • Am Boden gilt die Empfehlung, grundsätzlich eine Maske zu tragen.
  • In geschlossenen Räumen (z.B. Theorie-Raum, Manifest-Container) gilt Masken-Pflicht, sobald man nicht allein im Raum ist.
  • Wenn der Mindest-Abstand von 2 Metern unterschritten wird, gilt Masken-Pflicht (Beispielsweise am Manifest, beim packen helfen, oder beim Schnupf-Spruch). Jedoch im offenen Hangar oder draussen soll packen ohne Maske möglich sein, sofern es jemandem wegen der Maske schwerfallen sollte. Wenn wir aufeinander Rücksicht nehmen, kann dabei der Mindest-Abstand einhalten werden.
  • Essen (da ohne Maske) geht ebenfalls nur wenn 2m Abstand eingehalten wird... Das heisst: Festbänke gibt es nicht!
  • Die kombinierte Versicherungs- und Contact-Tracing-Liste gibt es weiterhin. Jede/r auf dem Platz anwesende muss sich eintragen, komplett mit Kontakt-Daten sowie Ankunfts- und Abreise-Zeit.
  • Die Übernachtungsmöglichkeit im Bunk-House ist eingeschränkt. Übernachtungen sind nur nach vorheriger Absprache mit schulleiter@psctriengen.ch möglich. Camping im Zelt, Auto oder Wohnwagen usw. sind möglich. Duschen und WC stehen zur Verfügung.

Weiterführende Infos: Pressemitteilung des BASPO betreffend der Lockerungen ab dem 19.04.2021

Details zu den Neuerungen / Änderungen ab 19.04.21:

  • Tandem-Sprünge sind wieder erlaubt, mit Maske.
  • Wir springen wieder mit vollem Flugzeug zu normalen Preisen.
  • Schul-Betrieb (inkl. SPHAIR-Kandidaten) ist wieder möglich.
  • Weiterhin behördlich untersagt bleiben Ansammlungen von mehr als 15 Personen. Bitte also nicht in unnötig grossen Gruppen nahe beieinander herumstehen, und Gäste/Zuschauer zu Hause lassen.
  • Miet-Ausrüstungen für Brevetierte stehen wie gewohnt zur Verfügung.
  • Schul-Ausrüstungen inkl. SPHAIR-Schirme stehen wie gewohnt zur Verfügung.
  • Eine Online-Anmeldung für Springer ist nicht mehr nötig.
  • SDL und/oder Tages-Inster beobachten den Sprungbetrieb und werden eingreifen, falls die Abstands- oder Maskenpflicht verletzt wird oder falls sich zu grosse Gruppen (>15 Personen) bilden sollten. Weisungen von SDL und/oder Tages-Inster sind zu befolgen. Andernfalls sind SDL und/oder Tages-Inster berechtigt, Personen vom Platz zu verweisen, oder schlimmstenfalls den Sprungbetrieb einzustellen.

Des weiteren gelten selbstverständlich die offiziellen behördlichen Anordnungen und Empfehlungen; wir verzichten darauf, diese hier zu wiederholen. Bitte gebraucht euren gesunden Menschenverstand! Bleibt zu Hause wenn ihr nicht gesund und fit seid, vermeidet unnötige Nähe, benutzt die bereitgestellten Desinfektionsmittel, wascht euch die Hände, bleibt gesund!

18.04.2021 - vorstand@psctriengen.ch

 

PS: Weitere praktische Infos und Downloads findest du ganz unten als Downloads, z.B. das Notfall-Formular (Jahres-Anmeldung 2021) kann schon zu Hause ausgedruckt und ausgefüllt werden. So kommst du noch schneller in die Luft!

 

PSC Covid19-Schutzkonzept April 2021