Konventioneller Grundkurs

Du lernst in diesem Kurs das Fallschirmspringen systematisch über kleine Lernschritte. Nach einer Woche beherrschst du den stabilen Exit und einige Sekunden Freifall. Du steuerst und landest den Fallschirm, am Anfang per Funk unterstützt durch den Instruktor, alleine und Du packst Deinen Schirm selbst .

Den ersten Sprung machst du mit einem erfahrenen Tandempiloten aus 3800 Meter Höhe. Dabei führst du im freien Fall ein Schulungsprogramm durch und löst die Schirmöffnung bei 1500 Meter über Grund selbst aus. Dann folgen 3 Absprünge aus 1200 Meter Höhe, bei denen der Schirm durch eine Reissleine geöffnet wird. Schon beim fünften Absprung bist du für die Schirmöffnung selbst verantworlich, wobei dir ein automatisches Öffnungsgerät die für den Anfang nötige Sicherheit gibt. Betreut durch einen Instruktor wird nun langsam die Freifallphase verlängert und du lernst die ersten Figuren. Zusammen werden nach dem Sprung die Videoaufzeichnungen ausgewertet. Hier kannst du Fehler erkennen und korrigieren und deine Fortschritte mitverfolgen. Je nach Einsatz und Wetter können in einer Woche bis zu 12 Sprünge gemacht werden.

Möchtest du Neuland entdecken? Dann melde dich unten an!

Zeitaufwand: 1 Woche (Sonntag - Freitag)
Gewichtslimite: 100 Kg
Preis: CHF 1590.00

Bei Fragen benutze das Kontaktformular. Oder rufe das Sekretariat unter der Nummer 062 775 60 06 an.