Agenda

  • - SES-Kurs Freefly Basics mit Jonathan Hausherr
    -

    Das Freeflying hat sich in den letzten 10 Jahren als interessante und sehr vielseitige Disziplin im Fallschirmspringen etabliert. Interessant, weil es Dich als Springer mit vielen neuen Situationen konfrontiert, aber auch sehr viel Neues bezüglich Fluglage, Wahrnehmung und Orientierung bietet. Die schnellere Fallrate, die grössere Geschwindigkeit bei den Manövern, die Separationshöhe und Separationsdisziplin sind nur einige typische Unterschiede gegenüber dem Formationsspringen. In den Artistic Events Kursen möchten wir Dir vor allem Hilfestellungen bieten, um Dich individuell zu entwickeln. Dazu möchten wir Dir Steps vorschlagen, die Dich in der richtigen Abfolge zu einem versierteren Springer machen sollen.

    Datum: 21. und 22. März 2018
    Zeit: 08:00 – 19:00
    Kurskosten: 1 Tag: CHF 50.- pro Person plus ggf. SES Lizenzgebühren. 2 Tage: CHF 80.- pro Person plus ggf. SES Lizenzgebühren.)
    Voraussetzung: Für dieses Camp sind Fallschirmspringer mit einem gültigen Brevet zugelassen. Für diesen Kurs kann man sich als Einzelspringer oder als Team anmelden.

    Anmeldung und weitere Informationen findet ihr auf der Internetseite von Skydive Education System. Ob der Kurs stattfinden wird oder nicht, erfahrt ihr wie immer am Vorabend auf unserem Infoband (041 933 25 55)

  • SES-Kurs WS First Flight

    Der Wingsuit First Flight Kurs bietet dir die ideale Basis, um sicher und entspannt mit einem Wingsuit zu fliegen. Eine ausführliche Theorie, Grundschulung und Technik sowie dein Erstflug mit Video Debriefing erwartet dich in diesem Kurs.

    Datum: 05. Mai 2018
    Zeit: 09:00 – 16:00
    Kurskosten: CHF 120.- pro Person plus 2 Sprungtickets ( Wingsuit Miete inkl. für den Kurssprung) plus ggf. SES Lizenzgebühren.
    Voraussetzung:
    • Mindestens 200 Sprünge
    • Hauptschirm mindestens 135 sq feet, max. Wingload 1.4:1
    • Akustisches Höhenwarngerät
    • Öffnungssystem Handdeploy (Pullout nicht zugelassen!)
    • Helme mit Kameras oder sonstigen Vorrichtungen sind nicht zugelassen!

    Anmeldung und weitere Informationen findet ihr auf der Internetseite von Skydive Education System. Ob der Kurs stattfinden wird oder nicht, erfahrt ihr wie immer am Vorabend auf unserem Infoband (041 933 25 55)

  • - Canopycontrol-Kurs mit Pete Allum
    -

    Vom 10.-11.Mai haben wir mit Pete Allum einen der Top-Namen der Szene in Triengen. Pete hat über 32‘000 Sprünge und gilt als einer der erfolgreichsten Athleten im Fallschirmsport. Mehr über Pete erfährst du auf der Flight-1 Webseite.

    Termin in der Agenda reservieren! Selbstverständlich kommt im Frühjahr noch eine separate Ausschreibung mit weiteren Informationen.

  • - SES-Kurs FS 1-2 mit Gisela Kaltenrieder
    -

    Der erste Step in der Disziplin Formation Skydive, ist das Trainieren der Grundfertigkeiten. Drehen, Schieben, Belasten-Entlasten etc. sind die Basiselemente um sich spielerisch und dynamisch im Raum und mit anderen Springern bewegen zu können. In diesem Camp wirst Du diese Basiselemente kennen lernen und sie trainieren. Der SES Trainer FS1 wird Dich und alle anderen Campteilnehmer in kleine Trainigsteams aufteilen und Dich zwei Tage auf Trab halten. Natürlich kannst Du auch gleich mit einem ganzen Team kommen und den Einstieg in den FS Sport in einem Camp starten.

    Datum: 12. und 13. Mai 2018
    Zeit: 08:15 – 17:15
    Kurskosten: CHF 80.— für beide Tage plus eigene Sprungtickets auf FL140.
    Voraussetzung: Für dieses Camp sind Fallschirmspringer mit einem gültigen Brevet zugelassen. Für diesen Kurs kann man sich als Einzelspringer oder als Team anmelden.

    Anmeldung und weitere Informationen findet ihr auf der Internetseite von Skydive Education System. Ob der Kurs stattfinden wird oder nicht, erfahrt ihr wie immer am Vorabend auf unserem Infoband (041 933 25 55)

  • - SES-Kurs FS 1-2 mit Gisela Kaltenrieder
    -

    Der erste Step in der Disziplin Formation Skydive, ist das Trainieren der Grundfertigkeiten. Drehen, Schieben, Belasten-Entlasten etc. sind die Basiselemente um sich spielerisch und dynamisch im Raum und mit anderen Springern bewegen zu können. In diesem Camp wirst Du diese Basiselemente kennen lernen und sie trainieren. Der SES Trainer FS1 wird Dich und alle anderen Campteilnehmer in kleine Trainigsteams aufteilen und Dich zwei Tage auf Trab halten. Natürlich kannst Du auch gleich mit einem ganzen Team kommen und den Einstieg in den FS Sport in einem Camp starten.

    Datum: 01. und 02. September 2018
    Zeit: 08:15 – 17:15
    Kurskosten: CHF 80.— für beide Tage plus eigene Sprungtickets auf FL140.
    Voraussetzung: Für dieses Camp sind Fallschirmspringer mit einem gültigen Brevet zugelassen. Für diesen Kurs kann man sich als Einzelspringer oder als Team anmelden.

    Anmeldung und weitere Informationen findet ihr demnächst auf der Internetseite von Skydive Education System. Ob der Kurs stattfinden wird oder nicht, erfahrt ihr wie immer am Vorabend auf unserem Infoband (041 933 25 55)